Clown Pepe

„In einem Land, in dem Menschen glauben mit einem Like auf Facebook ein iPhone gewinnen zu können, ist politisch einiges möglich...“

Ich scrolle auf Facebook, sehe die üblichen Postings, Bilder und Sprüche. Dann stechen mir mehrere Postings ins Auge, welche Massen an Menschen zeigen, Menschen die gegen oder für etwas Demonstrieren. Menschen, welche keinen Mindestabstand halten, Menschen die keine Masken tragen wollen, Menschen die für ihre Grundrechte Demonstrieren...

Ich überlege: Waren Veranstaltungen wieder erlaubt? Wenn ja, wo genau? Aber ich werde eines besseren belehrt. Es handelt sich hierbei um eine Demonstration. Scheinbar sind Demos mit mehreren Tausend Personen nicht verboten, Veranstaltungen mit sogar weniger Personen, sind dahingegen verboten und können zu einem Bußgeld in 5 Stelligen Bereich führen.

Natürlich, Demonstrationen sind ein Grundrecht, aber wir werden dermaßen durch Corona in unseren Rechten eingeschränkt,  dass die Branche es mittlerweile nicht mehr nachvollziehen kann das ein Herr Laschet auf einer Veranstaltungmit 2000 Personen "Feiern" darf und kann, wir haben nur ein paar Gäste haben dürfen. In der Veranstaltungsbranche ringen hunderte, wenn nicht sogar tausende Unternehmen um ihre Existenz. Auch wir Künstler sind davon betroffen, denn Auftritte gibt es ohne diese Veranstalter nicht!

Quelle: Unbekannt

Musikdemo anmelden?

Vielleicht müssen die Veranstalter demnächst keine Konzerte oder Veranstaltungen mehr beantragen, sondern Musikdemos! Denn für diese Art von Versammlung sind keine Auflagen zu beachten. Zumindest scheint es so 😉

Warum müssen wir bei unserem lieblings Café unsere Daten hinterlassen, wenn sich in Wien, Berlin, Frankfurt und Köln tausende Menschen auf engsten Raum tummeln können, also völlig anonym versteht sich, ohne Maske, ohne Mindesabstand... Irgendwas stimmt hier nicht! Warum wird so derart mit den Existenz anderer Menschen gespielt?

Hunderte Cafés, Kneipen, Restaurants müssen schließen weil die Hälfte der Plätze leer bleiben muss bzw. über Wochen die Läden geschlossen bleiben mussten! Aber he, die Politiker sind ja fein abgesichert 😉 

Ich hoffe das sich schnell etwas ändert, denn ansonsten sehe ich die ganze Branche den Bach runtergehen. 

Liebe Demonstranten: Habt ihr mal darüber nachgedacht was passieren wird, wenn jetzt tausende neue infiziert werden? Nicht? Nun, rechnet mal damit das alles wieder dicht gemacht wird bzw. es wieder Beschränkungen geben wird. Und spätestens dann, ja dann seid ihr wieder am Jammern!

Dieser Beitrag wurde vor einigen Wochen geschrieben und aktuell überarbeitet bzw. ergänzt.

Natürlich laufen nun kleinere Veranstaltungen wieder an, jedoch kann hier noch niemand von Leben. Auch ich habe bereits einige Auftritte hinter mir, was mich absolut begeistert, aber es muss schnellstmöglich Hilfe her für die Veranstalter, welche nicht auf die schnelle irgendwo anders in vollzeit anfangen können. Es zieht einen riesen Rattenschwanz hinter sich her!

Auf das bald alles wieder gut ist! 

In dem Sinne: Euer Clown 😉 

Achja und die Hashtags nicht vergessen: #Alarmstuferot

TwitterFacebookWhatsAppBufferLinkedInPin It
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram